Ganz Sein

Ganz Sein

Dem Abenteuer des Lebens auf der Spur

Du steigst in den Fluss und überlässt dich ihm. Im Fluß der Seelenrealität ist das die äußerste Form von Hingabe, ohne die Gefahr, verloren zu gehen, sondern mit der Sicherheit, näher bei dir anzukommen. Dieses Seminar ist eine Expedition ins Reich der Seele. Ganz bei dir ankommen. Zeit und Raum haben, dich zu spüren und dich zu zeigen.

Wer bin ich überhaupt?
Und wer sind die Anderen?

Für dich und in der Gruppe wichtige Lebensfragen und Themen bewegen. Mit anderen in Kontakt sein. Wie fühlt sich echtes Interesse, echte Begegnung an? Dein eigenes Wesen entdecken und es sich entfalten lassen. Sicherheit gewinnen und den nächsten Schritt aus einer inneren Führung heraus gehen.

  • noch offen
  • Termin: noch offen
  • € 240 - 180,- + Unterkunft u. Verpflegung
  • Anja Kleer
1.Ganz sein Schattenaspekt
Die Seelenrealität

Die andere Bewusstseinswelt ist die Welt der Seelenrealität. Diese Welt ist uns oft noch verschlossen, wir leben unbewusst in ihr und doch hat sie großen Einfluss auf unser Befinden, darauf wie wir uns „eigentlich“ fühlen, auf unser tiefstes Sein. Die Welt der Seele ist ein Mysterium, da sie nur im gegenwärtigen Moment zugänglich ist. Dadurch ist sie immer neu, immer frisch, immer aktuell. Je öfter es uns gelingt, in die Seelenrealität einzutauchen, desto näher kommen wir uns selbst, desto näher sind wir dem Leben. Sich dem Fluss der Seele hinzugeben ist jedesmal ein aufregendes Erlebnis. Eine natürliche Bewusstseinserweiterung.

„In jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt,
was es noch nicht gegeben hat,
etwas Ernstes und Einziges.“

Martin Buber